Seniorenwegweiser 2008/2009 - Neuauflage des nützlichen Ratgebers

agenda
Nach der erfolgreichen Erstauflage des Seniorenwegweisers im Mai 2006 stellte der Agenda-Arbeitskreis Kinder/Jugend/Soziales/Senioren/Ehrenamt nun die zweite Auflage vor. Der Wegweiser ist eine 56 Seiten starke Sammlung der wichtigsten Ansprechpartner in der Gemeinde und der Region. Ein ideales Nachschlagewerk für Senioren mit nützlichen Adressen im Gesundheitswesen oder von Behörden. Unterschiedliche Angebote aus den Bereichen Seniorensport, Kirche oder Selbsthilfe bereichern das Werk, das der Agende-Beauftragte der Gemeinde Willingen/Upland, Dieter Pollak, die AK-Vorsitzenden Heidi Schmirler, Heide Töwe sowie Axel Sauer auf der letzten Agenda-Sitzung vorgestellt haben (unser Bild).
Die Auflage beträgt zunächst 300 Exemplare und wird an die Upländer Senioren verteilt. Außerdem kann der Seniorenwegweiser wie gewohnt in der Gemeindeverwaltung in Willingen, den Verwaltungsnebenstellen in Usseln und Schwalefeld sowie bei den Ortsvorstehern der übrigen Ortsteile kostenlos abgeholt werden. 36 Sponsoren haben mit einem finanziellen Zuschuss dazu beigetragen, dass der Wegweiser in der zweiten Auflage erstellt werden konnte.

Auch diese Ausgabe des Seniorenwegweisers erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es ist nicht auszuschließen, dass bestehende Senioren-Angebote nicht aufgeführt oder auch nicht mehr aktuell sind. Gewerbetreibende, Institutionen und Vereine, aber auch die Senioren möchten wir bitten, Änderungs- und Ergänzungswünsche dem Agenda-Büro unter der Telefonnummer 05632-401 114 mitzuteilen, damit wichtige Details bei einer in zwei Jahren geplanten Neuauflage berücksichtigt werden können.

Darüber hinaus hat der Agenda-Arbeitskreis Energie/Umwelt/Landwirtschaft eine Empfehlung zur Bepflanzung der Upländer Gärten mit einheimischen Gehölzen herausgegeben. Diese „Upländer Pflanzenliste“ stellen wir in der März-Ausgabe rechtzeitig zum Frühlingsbeginn am 20. März 2008 vor