Höllenrock mit K2 und DJ Cliff

K2
Freunde guter alter Rockmusik kommen am 1. März voll auf ihre Kosten. In der Hölle in Usseln laden DJ Cliff (Dirk Wilke) und die Schwalefelder Band K2 zum zweiten Höllenrock ein. Nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr ist dies die logische Konsequenz. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt vier Euro. Neben zahlreichen Klassikern aus der guten alten Zeit ist natürlich der Auftritt von K2 der Höhepunkt des Abends. Dabei darf man sich auf ein echtes Highlight freuen, wenn DJ Cliff selbst zur Gitarre greift und bei einem Stück von Pink Floyd sein Debüt als Gitarrist gibt. UPLAND-TIPS hat im Vorfeld ein Interview mit Bandleader Klaus Kesper-Kanzlers geführt, der sich genauso wie seine Bandkollegen Volker Ashauer, Christian Vogel, Klaus Kesper-Langen, Thomas Fischer und Anna Kesper auf den Abend in der Hölle freut.
? Wie gefllt Euch der Hllenrock in Usseln.! Allen natrlich gut. Eine tolle Clubatmosphre mit echter Tuchfhlung zu den Fans.? Auf was drfen sich denn die Musikfans in der Hlle diesmal besonders freuen?! Auf rund 40 sorgfltig ausgesuchte alte und neue Songs von gutgelaunten und immer besser eingespielten Schwalefeldern. ? Als Bandleader mit Deinem Namensvetter Klaus machst Du seit ber 40 Jahren Musik. Was treibt Dich an? ! Die unbndige Leidenschaft, Gitarre (gut) zu spielen.? Was ist es, dass den Erfolg von K2 ausmacht? ! Da sind wir uns alle einig. Konsequent auf audiophile, handgemachte Musik zu setzen. Wir lieben es komplex und nicht zu einfach, daher kommt auch Bierzelt- und Partymusik fr uns nicht in Frage, denn K2-Music is music you have to concentrate on!