Sommerfest des Aktiven Willingen:

Unter dem Motto „Familien-Sommer-Spaß“ steht das Sommerfest des Vereins „Aktives Willingen“ am 12. und 13. Juli 2008. An beiden Tagen haben die Geschäfte entlang der Willinger Flanier- und Einkaufsmeile bis 18.00 Uhr geöffnet. Als Höhepunkt wird ein neues Maskottchen vorgestellt. Darüber hinaus gibt es eine Menge zur erleben und entdecken.

Besonders am Brunnenplatz, wo ein Zirkuszelt aufgestellt wird. Ein großer Spielbereich mit „Riesen-Vier gewinnt“ und Geschicklichkeitsspielen sowie Zirkushüpftierpark sorgt nicht nur bei den jüngeren Besuchern für Spaß und Freude.
Im Jonglierbereich, auf dem Drahtseil und der Laufkugel heißt es nicht nur zuschauen, sondern mitmachen. Hier heißt es nicht nur zugeschaut sondern Mitmachen. Zauber, Clown, Jonglier und Ballonshows unterhalten im Zelt und das Ponyreiten ist immer ein Renner.
Das beliebte Kistenklettern wird sicher ein Renner. Hier kann jeder versuchen aus zwölf Kisten einen acht Meter hohen Turm zu erbauen und ihn dabei gleichzeitig zu erklimmen.
Aber auch die Junggebliebenen Kommen auf ihre Kosten: Dafür sorgt die mobile Modenschau, Musikeinlagen und eine Treckerparade. Außerdem haben die Willinger Einzelhändler noch die eine oder andere Überraschung vorbereitet.
Mit Spannung wird die Vorstellung des neuen Maskottchens vom Aktiven Willingen erwartet. Was wird es sein und wie wird es heißen. Zumindest bei der letzten Frage haben Sie ein Mitspracherecht, denn bei einem Gewinnspiel wird der neue Name gesucht. Zu gewinnen gibt es einen Einkaufsgutschein im Wert von 200 Euro.
Auf zum Familie-Sommer-Spaß des Aktiven Willingen am 12. und 13. Juli 2008. Das darf man auf keinen Fall verpassen.