UPLAND Tips Aktuell

Verjüngter Vorstand geht mit ehrgeizigen Projekten ans Werk

Im November fand die Jahreshauptversammlung des Heimat- und Geschichtsverein Willingen e.V. im Hotel Bürgerstuben statt. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Hans Herbert Kesper (Vorsitzender) und Willi Behle als Beisitzer schieden aus dem Vorstand aus. Zu neuen Vorsitzenden wurden neben Jost Bangert auch der ehemalige Kassierer Dirk Bäringhausen sowie Sabrina Rohn gewählt. Arndt Brüne hat die Aufgaben des Kassenwartes übernommen. Karl Leyhe wurde zum Beisitzer gewählt.
Jost Bangert bedanke sich herzlich bei seinen beiden Mitstreitern für die sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und führte retrospektiv durch das Jahr 2008. Er erinnerte an die unternommenen Veranstaltungen und Projekte wie die Jahresfahrt nach Brilon, wo der historische Stadtkern durch die Führung des ehemaligen Willinger Architekt Nikolay besichtigt wurde. 

Auch das Thema Skimuseum ist im Heimat- und Geschichtsverein wieder aufgenommen worden. Der Verein möchte diesen lang gehegten Traum nun endlich in die Tat umsetzen. Zurzeit finden Sondierungsgespräche mit der Gemeinde und dem Ski-Club statt. Passende Räumlichkeiten für eine umfassende Dauerausstellung werden gesucht. 

Anfang 2009 ist das Erscheinen des vierten Bands der erfolgreichen Buchreihe „Willingen – gestern und heute“ vorgesehen. Die UPLAND-TIPS-Stammleser können sich somit schon einmal exklusiv auf spannende Auszüge aus diesem Werk in den kommenden Ausgaben im Jahr 2009 freuen.

Aktuelles Wetter...

Newsletter

Gerne senden wir Dir kostenlose Szene-Infos aus Willingen per E-Mail oder SMS zu. Gib hier einfach deinen Namen, E-Mail und/oder Handynummer an. Natürlich kannst Du dich hier jederzeit wieder austragen.
Datenschutz

Produkt Tipps - Anzeigen