Kart- und Bowlingcenter entsteht in vier Monaten

kartbahn
In der Nähe der Sommerrodelbahn fand vor wenigen Tagen der Spatenstich für das Kart- und Bowlingcenter statt. Bauerherr Achim Meyer, seine Lebensgefährtin Iris Beckmann, Architekt Uno Kleine sowie Bauleiter Volker Wilke von der Firma Fiesseler gaben den symbolischen Startschuss für das Bauvorhaben. Die Bagger sind angerückt und im November sollen die ersten Runden im Kart gefahren und die ersten Strikes beim Bowling geworfen werden.
UPLAND-TIPS hat ein aktuelles Interview mit Achim Meyer über die neuen Möglichkeiten des Freizeitspaßes in Willingen geführt.

? Eine Kartbahn in Willingen. Das ist ein lang gehegter Traum von Dir. Bist Du selbst begeisterter Kartfahrer?
!Natrlich fahre ich selbst gern Kart. Dadurch bin ich auf die Idee gekommen, so etwas auch bei uns in Willingen zu machen und bin berzeugt, dass sich das Kart- und Bowlingcenter schnell etablieren wird.
? Wie lange hat es gedauert bis alles in den sprichwrtlichen trockenen Tchern war?
! Die erste Planung hatte schon 1999 begonnen. Das hatte sich dann aber 2001 zunchst zerschlagen, da wir das vorgesehene Grundstck nicht kaufen konnten. 2005 wurde der nchste Versuch gestartet das besagte Grundstck zu erwerben, was dann auch 2006 gelungen ist. Dann galt es die brokratischen Hrden zu nehmen, so dass wir im Juli mit dem Bau beginnen konnten. Das Genehmigungsverfahren war sehr aufwendig. Viele Gutachten mussten erstellt werden, das war alles nicht so einfach.
? Was genau erwartet die Gste ab Mitte/Ende November in der neuen Halle im Hoppecketal unterhalb der Bckerei Wilke?
! Zur Planung des 2400qm groen Sportcenters gehren neben einer komplett berdachten Kartbahn auch vier Bowlingbahnen sowie eine Gastronomie in Form eines Bistros mit circa. 100 Pltzen. Die Kartbahn wird sich im Keller des Gebudes befinden. Darber wird dann gebowlt. In der oberen Ebene gibt es zudem eine Galerie, die auch als Ausststellungs- oder Prsentationsflche fr Firmen genutzt werden kann. Die Kartbahn wird circa 300 Meter lang sein.
? Das Kart- und Bowlingcenter ist sicher eine Bereicherung der Freizeitmglichkeiten fr die Region? Welches Klientel sprichst Du an? Soll auch ein Verein gegrndet werden?
! Es wird sich mit Sicherheit schnell ein Verein grnden. Da gibt es schon die ersten Interessierten. Zielgruppe sind in der Woche die Urlauber, es ist eine tolle Schlecht-Wetter Alternative. Kinder ab acht Jahren knnen bei uns schon aufs Kart. Dafr haben wir spezielle Kinder Karts angeschafft. Natrlich sind auch die Tagungsgste ein groes Klientel. Auch die Zeit neben der Tagung oder dem Seminar mchten die Leute sinnvoll ausnutzen. Denen bieten wir eine willkommene Alternative.
Auerdem gibt es in der Region kein vergleichbares berdachtes Kart-Center, so dass auch viele Menschen aus der Region einen Grund mehr haben, um nach Willingen zu kommen.
? Was kostet das Kartvergngen und wie viele Karts nehmt ihr in Betrieb bzw. was braucht man frs Kartfahren? Wie schell sind die Dinger?
! Da gibt es verschiedene Staffeln, das hngt von der Gre und Schnelligkeit der Karts ab. Grundstzlich kann man sagen, dass 10 Minuten Kartfahren fr Erwachsene 10,- Euro unfd fr Kinder ca. 7 Euro kosten werden. Wir haben sechs Kinderkarts mit 4,5 PS. Dazu kommen 10 Karts mit 6,5 PS sowie fr fortgeschrittene Fahrer drei Karts mit 8,5 PS. Diese Dinger werden schon bis zu 65 km/h schnell.
Fr jeden ungebten Fahrer wird es eine Einweisung geben, denn schlielich ist das hier kein Auto-Scooter. Hier mssen einige Aspekte fr die Sicherheit aller eingehalten werden. Alkoholisierte Personen kommen natrlich nicht ans Lenkrad. Ansonsten stellen wir fr die Gste alles fr das Sportvergngen bereit.
? Was hlt die Gastronomie fr die Bowler und Kartfahrer bereit?
! Das Abrakadabra wird ein Bistro mit kleiner Kche und Karte. Wir haben in Willingen hervorragende Speiserestaurants. Da brauchen wir im Cartcenter kein A-la-Carte Restaurant. Was mchten unsere Rumlichkeiten aber fr Weihnachts-, Betriebsfeiern oder kleinere Events anbieten. Dort finden circa 100 Personen Platz.
? Mssen die Anwohner im Hoppecketal Befrchtungen wegen Lrmbelstigung haben und wie sieht es mit der Umweltbelastung durch Abgase aus?
! Starke Schallschutzwnde sollten eigentlich alle Gerusche einfangen. Da wir gasbetriebene Karts einsetzen, sind die Emissionen deutlich geringer und somit insgesamt umweltfreundlicher. Damit brauchen wird nicht so viel verbrauchte Luft absaugen bzw. neue hinzufgen.